Vita Sirid Kulka

Mein Staatsexamen absolvierte ich an der Universität Leipzig, an der mir auch die Approbation zur Zahnärztin verliehen wurde.

Erste Erfahrungen sammelte ich als Ausbildungsassistenz bei niedergelassenen Zahnärzten in Leipzig und Umgebung. Danach bin ich 2005 in die Praxis meiner Mutter eingestiegen.

Schon zu dieser Zeit habe ich bemerkt, dass viele Menschen Beschwerden im Kopf- und Nackenbereich haben. Trotz umfangreicher Diagnostik und Therapie, waren die Erfolge nicht immer zufriedenstellend. Meine Leidenschaft für diesen zahnmedizinischen Fachbereich der Funktionsdiagnostik und -therapie hat ein erfolgreiches Behandlungskonzept hervorgebracht, welches ich anderen Zahnärzten in Workshops vermittle.

Eine weitere Herausforderung stellen für mich Erkrankungen im Zahnfleisch und Knochen dar, die im Gegensatz zur Karies in den letzten Jahren in der Bevölkerung zugenommen haben. Viele therapeutische Ansätze sind mittlerweile überholt. Mit den richtigen Netzwerkpartnern bin ich immer auf dem neusten Stand. Damit kann ich meinen Patienten mit meinem Team ein sehr modernes und erfolgreiches Therapiekonzept anbieten, worüber ich ebenfalls im Kollegenkreis referiere.

Seit Februar 2015 bin ich als selbstständig niedergelassene Zahnärztin in Leipzig-Marienbrunn tätig.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.