Kompetenz im Behandlernetzwerk

Viele unserer Patienten haben in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass herkömmliche Behandlungsmethoden keine sicheren Erfolge zeigten. Es ist schon lange bekannt, dass allgemeine Erkrankungen oder erbliche Vorbelastungen das Risiko von zahnmedizinischen Erkrankungen erhöhen können. Es gibt zahlreiche Hinweise dafür, dass sowohl die chronisch entzündliche Erkrankung des Zahnbetts als auch Störungen in der Funktion des Kauorgans die allgemeine Gesundheit stark beeinflussen und ganzheitliche Beschwerdebilder auslösen können.

Mit zusätzlichen diagnostischen Maßnahmen der Fachärzte und Therapeuten aus unserem Netzwerk, können oft weitere Feststellungen getroffen und zusätzlich spezialisierte Therapien angeboten werden, die erheblich zur Verbesserung der Therapieergebnisse beitragen können.